Ungerecht

Es macht mich rasend und gleichzeitig extrem traurig, dass es so ungerecht ist.

Es ist doch verdammt nochmal ungerecht, dass ich so abgefuckt bin. Dass ich solche behindernden Teile in mir integriert habe. Es ist einfach für Nix. Und es ist soo ungerecht. Ungerecht damit dealen zu müssen, unfair die Welt so erleben zu müssen. Unfair das Gefühl ständig zu spüren, dass man hier nicht willkommen ist. Unfair, dass man die Basisdinge schon nicht mitbekommen hat. Unfair sich überhaupt mit dem Dreck auseinandersetzen zu müssen. 

Es ist vollkommen ungerecht von der Gesellschaft ausgeschlossen und vielleicht sogar verachtet zu werden, wenn man nicht so funktionstüchtig ist. Es ist unfair, dass man keine Unterstützung erfährt und als minderwertig behandelt wird.

Und wäre es nicht ein echt schlechter Witz, wenn aus einem wirklich doch was wird und plötzlich gejubelt wird. Klatschende Hände bei denen, die dich vielleicht vorher verurteilt haben. Das ist doch kompletter Schwachsinn.

Darf mich das wütend machen? Darf mich das traurig machen?

Natürlich darf mich das verdammt nochmal grantig und traurig machen, Punkt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code