Kurzmitteilung

Beruf

Ab wann darf man sich eigentlich Philosoph, Künstler oder Schriftsteller nennen? Wenn es mehr ist als ein Hobby? Wenn man eine Ausbildung dazu hat? Oder vielleicht, wenn man damit Geld verdient?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code