Zitat

Potentialentfaltung

Buch: Wie Träume wahr werden – Gerald Hüther, Sven Ole Müller, Nicole Bauer

„Wir Menschen sind zutiefst soziale Wesen und können keinen einzigen unserer Träume verwirklichen, wenn wir niemanden finden, der uns dabei unter die Arme greift.“

Gerald Hüther

„Und ganz ehrlich, wenn du morgen auf eine große Sache angesprochen wirst, wenn dich jemand bei etwas dabeihaben will, bei dem genau die Fähigkeiten gefordert sind, die du am besten draufhast, und es dabei völlig egal ist, ob du auf dem Gebiet jemals einen Abschluss gemacht hast, sondern nur zählt, dass du von dir überzeugt bist und ein anderer dich empfohlen hat, sagst du dann JA? Aber sicher doch! Und genau das ist dann auch der Grund, warum du in diesem Team aufgehen und ein glücklicher Mensch sein und eine Bereicherung für das Team sein wirst: weil du vielleicht zum ersten Mal in deinem Leben wirklich du und damit frei sein darfst und nur das von dir erwartet wird, was du wirklich kannst.“

Sven Ole Müller

 

Potentialentfaltungsgemeinschaften sind also individualisierte Gemeinschaften, in denen jedes Mitglied in der Begegnung mit allen anderen die durchgängige Erfahrung macht,

  • in seiner Einzigartigkeit gesehen und anerkannt zu werden (und deshalb nicht um Anerkennung und Aufmerksamkeit kämpfen zu müssen)
  • wertvoll und bedeutsam zu sein (und deshalb nicht um Bedeutsamkeit ringen zu müssen)
  • seine eigenen Ideen entwickeln und einbringen zu können (und deshalb nicht die Vorstellungen anderer übernehmen zu müssen)
  • frei und autonom denken und handeln, seine Talente und Begabungen entfalten zu können (statt das eigene Denken und Handeln von den Bewertungen anderer abhängig zu machen)
  • in einer verlässlichen Beziehung mit allen anderen Mitgliedern der betreffenden Gemeinschaft verbunden zu sein (statt um die Gunst der anderen buhlen zu müssen).

Die Akademie für Potentialentfaltung

2 Gedanken zu „Potentialentfaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code